Reifenreparatur

Felgen- & Reifenreparatur

Nagel im Reifen? Zerkratzte Felge? Schlüssel verloren?

Durch eine Reifenreparatur mit Kohlefaser wird die Funktionsfähigkeit Ihrer Reifen wieder voll und ganz hergestellt. Dies erspart Ihnen Zeit und Geld, denn wird der Reifen nicht rechtzeitig repariert bleibt oft nur der Neukauf.

Bei uns erfolgt eine Sofortreparatur von Stich- und Einfahrverletzungen Ihrer Reifen. In den meisten Fällen kann durch schnelles Handeln ein irreparabler Schaden verhindert werden. Auch wenn Sie dem Randstein zu nahe gekommen sein sollten, können wir durch Vulkanisation das Schlimmste verhindern. Wir sind einer der letzten Werkstätten in Linz die nach wie vor die Vulkanisation von Seitenwandschäden  durchführen kann.

Natürlich kümmern wir uns auch gerne um Beschädigungen Ihrer Alu- und Stahlfelgen.

Der Albtraum aller Autofahrer: Man ist mit seiner Familie auf dem Weg zu einem Ausflug, auf dem Heimweg von der Arbeit oder fährt dem langersehnten Urlaubsziel entgegen und plötzlich leuchtet sie auf – die Reifendruckkontrollleuchte.

Nach der ersten Begutachtung stellen Sie fest, eine Reifenreparatur ist unausweichlich. Viele Personen machen in diesem Fall den Fehler, dass sie bei fallendem Reifendruck weiterfahren. Das kann zur Überhitzung des Reifens und im schlimmsten Fall zu einem Reifenplatzer führen.

Eine Alternative zum Reserverad sind sogenannte Runflat Reifen. Dieser Reifentyp hat verstärkte Seitenwände und einen Reifenwulst der selbst bei Druckverlust an der Felge fixiert bleibt. Die meisten Modelle sind auf ca. 250 Kilometer und 80km/h ausgelegt. Somit können Sie sicherstellen, dass Sie eine Werkstatt erreichen wo die Reifenreparatur durchgeführt werden kann.

Runflat Reifen sind jedoch teurer als normale Reifen und viele Menschen klagen über einen verminderten Komfort.

Was tun, wenn ein Schaden am Reifen festgestellt wird?

Sollten Sie eine Einfahrverletzung an Ihrem Reifen feststellen, befolgen Sie folgende Schritte:

  • halten Sie an der nächstgelegenen Tankstelle
  • korrigieren Sie den Luftdruck bzw. stellen Sie den empfohlenen Reifendruck wieder her 
  • wenn keine Tankstelle in der Nähe ist, montieren Sie Ihr Reserverad
  • suchen Sie schnellstmöglich einen Reifenhandel oder Autowerkstatt auf
  • fragen Sie nach ob ein Neukauf nötig ist oder eine Reifenreparatur in Frage kommt

ACHTUNG oft wird diese Notsituation ausgenutzt um Menschen zum Neukauf zu zwingen – verlangen Sie mit Nachdruck eine Reparatur des Reifens (falls möglich)